Stiftung Insel Hombroich

Die von Karl-Heinrich Müller gegründete Stiftung Insel Hombroich in Neuss umfasst mit dem Museum Insel Hombroich, der Raketenstation Hombroich und dem Kirkeby-Feld einen einzigartigen Kulturraum, der ein Spektrum der Themen Architektur, Kunst, Musik, Literatur, Philosophie und Natur bietet. Der Stiftung verbundene Menschen sowie Partnerinstitutionen sorgen für einen lebendigen Dialog. 

In ihren Archiven betreut die Stiftung Insel Hombroich Vor- und Nachlässe von Hombroicher Weggefährten.

Stiftungsbüro
Raketenstation Hombroich 4
41472 Neuss  
+49(0)2182/887-4001
E-Mail

Frank Boehm
Kaufmännische und künstlerische Geschäftsführung, Vorstand
E-Mail
+49(0)2182/887-4000

Burkhard Damm
Leitung Park und Gebäude
E-Mail
+49(0)2182/887-4006

Dr. Ricarda Dick 
Sammlungen  und Archive
E-Mail
+49(0)2182/887-4015

Dominik Dugandzic
Leitung Veranstaltungen 
Management und Marketing
E-Mail
+49(0)2182/887-4013

Jan Grothe
Leitung Finanzen und Personal
E-Mail
+49(0)2182/887-4002

Tatjana Kimmel 
Kommunikation und Presse
E-Mail
+49(0)2182/887-4003

Susanne Scheidler
Stiftungsbüro
E-Mail
+49(0)2182/887-4001

 

Vorstand der Stiftung 

Prof. Oliver Kruse (Vorsitzender) 
Bernd Eversmann (stellv. Vorsitzender)
Frank Boehm
Leopold von Diergardt
Dr. Christiane Zangs
 

Kuratorium der Stiftung

Isabel Pfeiffer-Poensgen, Ministerin für  Kultur und Wissenschaft, NRW (Vorsitzende)
Reiner Breuer (stellv. Vorsitzender), Bürgermeister von Neuss
Hans-Jürgen Petrauschke (stellv. Vorsitzender) 
Dr. Fritz Behrens 
Prof. Oswald Egger 
Prof. Dr. Michael Eissenhauer 
Heinrich Grosse-Brockhoff
Prof. Katharina Grosse
Oliver Keymis
Georg Kröll 
Willy Lohkamp 
Thomas Nickel 
Prof. Katsuhito Nishikawa 
Vertreter der Kulturstiftung der Länder 
Karla Zerressen