Thomas Kling (1957-2005)

Am 1. April 2005 starb der Lyriker Thomas Kling, der auf der Raketenstation Hombroich lebte und arbeitete. Zu seinem zehnten Todesjahr erscheint das Hörbuch Die gebrannte Performance sowie einige Publikationen:

Thomas Kling- das Hörbuch
von Alexander Cammann
ZEIT Literatur, 12. März 2015

Wortvirtuose – Installationen der Sprache
Süddeutsche Zeitung, 30. März 2015

Dichterhandschrift – Pamplisest mit Pi
von Tobias Lehmkuhl
Süddeutsche Zeitung, 30. März 2015

Der Sprachberserker
von Hubert Winkels
Süddeutsche Zeitung, 30. März 2015

Thomas Kling – Hörbuch
Das richtige Wort am richtigen Platz
Deutschlandfunk, Büchermarkt am 1. April 2015

Dichter auf der Raketenstation
von Tom Schulz
Neue Zürcher Zeitung, 13. April 2014