Kirkeby-Feld 

Berger Weg (Fußweg zwischen Museum Insel Hombroich und Raketenstation Hombroich)
Karte Kulturraum Hombroich: kulturraum-hombroich (pdf)

Drei Kapellen
April bis Oktober, sonntags und feiertags 12 bis 17 Uhr 

Die Drei Kapellen (2003) sind ein vom Maler und Bildhauer Per Kirkeby konzipiertes Ensemble begehbarer Backstein-Skulpturen. Eine der Kapellen ist Per Kirkeby gewidmet, eine weitere zeigt die Fotoinstallation Sonnenstand (1991) von Ursula Schulz-Dornburg und in der dritten Kapelle werden mit der Ausstellung Bruno Goller und Positionen zeitgenössischer Künstler neue Einblicke in die Sammlung Kahmen möglich.

 

Feldhaus – Museum für populäre Druckgrafik

Samstag und Sonntag 11 bis 17 Uhr
sowie an Feiertagen

Die skulpturale Skulptur beherbergt  das eine Dependance des Neusser Clemens Sels Museums, in dem wechselnde Ausstellungen gezeigt werden.
mehr

 

Sammlung Kahmen
nicht zugänglich