Aktuelles und Veranstaltungen

Um sich über Aktivitäten und Neuigkeiten im Kulturraum der Stiftung Insel Hombroich zu informieren, können Sie die Facebook-Seite der Stiftung besuchen, @InselHombroich auf  Twitter folgen oder den Newsletter abonnieren.

Über Spektrum erhalten Sie weitere Informationen über Ausstellungen, Konzerte, Workshops und andere Aktivitäten im Kulturraum Hombroich.

 

Fotografische Inkunabeln aus der Sammlung Kahmen II
Siza Pavillon, Raketenstation Hombroich
Eröffnung: 10. September 2017, 12 bis 17  Uhr
9. September bis 19. November 2017,
Freitag bis Sonntag und feiertags, 12 bis 17 Uhr
1. April bis 3. Juni 2018
Freitag bis Sonntag und feiertags, 12 bis 18 Uhr

Die Ausstellung Fotografische Inkunabeln aus der Sammlung Kahmen zeigt in ihrem zweiten Teil weitere exemplarische Einzelwerke einer eindrucksvollen Sammlung.
mehr

Drei Kapellen
Kirkeby-Feld

Berger Weg (Fußweg zwischen Museum Insel Hombroich und Raketenstation Hombroich)
April bis Oktober, sonntags und feiertags 12 bis 17 Uhr

Die Drei Kapellen (2003), ein vom Maler und Bildhauer Per Kirkeby konzipiertes Ensemble begehbarer Backstein-Skulpturen, wurden renoviert und zum Teil neu eingerichtet. Eine der Kapellen ist Per Kirkeby gewidmet, eine weitere zeigt die Fotoinstallation Sonnenstand (1991) von Ursula Schulz-Dornburg und in der dritten Kapelle werden mit der Ausstellung Bruno Goller und Positionen zeitgenössischer Künstler neue Einblicke in die Sammlung Kahmen möglich.
mehr

Café 
Raketenstation Hombroich 

Ab sofort bietet eine mobile Cafébar auf der Raketenstation Hombroich jeweils samstags und sonntags von 12 bis 18 Uhr kalte und warme Getränke sowie Gebäck. Das vom Künstler Sebastian Walther geführte Café Meisenkaiser wurde Anfang Juli geschlossen.

Erwin Heerich – Prozesse des plastischen Denkens (Ausstellung im Siza Pavillon, Raketenstation Hombroich, 2010), © Tomas RiehleWer besitzt Arbeiten von Erwin Heerich?
Stiftung Insel Hombroich erstellt Werkverzeichnis
Das Archiv Erwin Heerich der Stiftung Insel Hombroich, das unter Mitwirkung von Martin Heerich den künstlerischen Nachlass seines Vaters betreut, bittet private und institutionelle Besitzer von Papierarbeiten und Kartonplastiken Heerichs um Unterstützung. mehr

2014_museum_insel-hombroich_skulptur-erwin-heerichPhilosophischer Spaziergang 
Museum Insel Hombroich
Samstag, 19. August 2017, 13 Uhr
Kosten: 8 Euro plus Eintritt

Spaziergang mit dem Philosophen Dr. Thomas Ebers durch das Museum Insel Hombroich.
mehr

 

Klostergarten
Raketenstation Hombroich
Mai bis Oktober
Sonntag, 11 bis 17 Uhr

mehr