Aktuelles und Veranstaltungen

Um sich über Aktivitäten und Neuigkeiten im Kulturraum der Stiftung Insel Hombroich zu informieren, können Sie die Facebook-Seite der Stiftung besuchen, @InselHombroich auf  Twitter folgen oder den Newsletter abonnieren.

Über Spektrum erhalten Sie weitere Informationen über Ausstellungen, Konzerte, Workshops und andere Aktivitäten im Kulturraum Hombroich.

2016_PLAKAT_DIG_KARSTIESS_Verlänegrung_ohne_LogoMarkus Karstieß
Irden
15. April bis 4. September 2016
Raketenstation Hombroich
Siza Pavillon (Freitag bis Sonntag und an Feiertagen 12 bis 18 Uhr)
Fontana Pavillon (Sonntag, 12 bis 18 Uhr)

Finissage
mit Buchpräsentation und Signierstunde
Sonntag, 4. September 2016, 16 Uhr

Der Düsseldorfer Künstler Markus Karstieß traf 2005 auf der Raketenstation Hombroich auf Lucio Fontanas Keramik-Relief Il Sole (1952) – eine für sein Werk entscheidende Begegnung. In einer heutzutage seltenen Konzentration auf einen Werkstoff entwickelte er in der Folgezeit seine eigene bildhauerische Sprache mit dem Material Keramik. Die Ausstellung Irden zeigt Karstieß’ künstlerische Entwicklung bis in die Gegenwart. 
mehr 

Museum Insel Hombroich; Hohe Galerie / Brücke Architektur: Erwin Heerich © Tomas Riehle/ArturimagesPhilosophischer Spaziergang
Museum Insel Hombroich
Samstag, 20. August 2016, 13 Uhr
8 Euro plus Eintritt

Der Philosoph Dr. Thomas Ebers vom 4 2 3 Institut für angewandte Philosophie und Sozialforschung entwickelt auf dem Spaziergang entlang der architektonischen Skulpturen im Museum Insel Hombroich eine Typologie gesellschaftlicher Räume und Orte und diskutiert sie mit den Teilnehmern.
mehr

Drei Kapellen, Architektur: Per Kirkeby, © Tomas Riehle/ArturimagesDrei Kapellen
Berger Weg, 41472 Neuss
Eröffnung am Sonntag, 4. September 2016, 11 bis 17 Uhr

Die Drei Kapellen (2002) an der Raketenstation Hombroich, ein von Per Kirkeby konzipiertes Ensemble begehbarer Backstein-Skulpturen, werden teils neu eingerichtet und gemeinsam dem Publikum geöffnet. Eine der Kapellen ist dem Maler und Bildhauer Per Kirkeby gewidmet, eine weitere zeigt die Fotoinstallation Sonnenstand von Ursula Schulz-Dornburg, in der dritten werden mit der Ausstellung Bruno Goller und Positionen zeitgenössischer Künstler neue Einblicke in die Sammlung Kahmen möglich.

Klostergarten Mai 08_0009Klostergarten
Raketenstation Hombroich
Sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet, von Mai bis Oktober

Café Meisenk2013_tomasriehle_kiscken_innen_thekeaiser
Raketenstation Hombroich 4
ab 16. März 2016
Mittwoch bis Sonntag, 12 bis 18 Uhr
Für Veranstaltungen über mail buchbar

Das Café liegt direkt hinter  dem Eingang zur Raketenstation Hombroich in einem kleinen Kiefernwäldchen. Es bietet hausgemachte Kuchen und Speisen. mehr