Konzerte

Die Konzerte werden vom Verein zur Förderung des Kunst- und Kulturraumes Hombroich e.V. organisiert. 

Bitte melden Sie sich via Tel. 02182/887-4000 oder via Email an. Bitte beachten Sie, dass es keine reservierten Plätze gibt. 

Die  Konzerte sind kostenlos, doch es wird um eine Spende gebeten. bei Konzerten in der Scheune im Museum Insel Hombroich gelten die regulären Eintrittspreise.

Chronik der Konzerte

 

Hombroich : Neue Musik XX
Raketenstation Hombroich, Veranstaltungshalle
Samstag, 1. Juli 2017, 18 Uhr

Matthias Bauer, Kontrabass
Annette Elster, Stimme
Mathis Rochat, Viola
Christoph Staude, Klavier
Vladislav Pesin, Violine
Nadége Rochat, Violoncello

spielen Werke von

Ben Meerwein (Uraufführung) und Christoph Staude.


1997 kreierte der Komponist Christoph Staude die Veranstaltungsreihe Hombroich : Neue Musik als eine Labor für junge Komponisten mit Vorträgen, Diskussionen, öffentlichen Proben und Konzerten. Christoph Staude ist bis heute Kurator dieser Reihe.